Gärung in Stahlfässern (100%) und Ausbau in Barriques (12 Monate)

Vigna Hausmannhof Blauburgunder

"zurückhaltender Körper und ausdrucksfrohe Frucht, subtil-elegant" Slow Wine 2012

Rebsorte 100 % Blauburgunder
Jahrgang 2017
Erster Produktionsjahrgang 1986
Flaschenzahl 5.070
Lage Hausmannhof in Buchholz-Salurn
Ausrichtung West
Meereshöhe 350 - 550 m
Böden Kalk/lehmhaltige Böden
Alkoholgehalt 12.5 %vol
Gesamtsäure 5.6 g/L
Restzuckergehalt 0.8 g/L
Farbe Rubinrot
Geruch Brombeer- und Kirschtöne, elegant würzige Holznoten und leichte Röstaromen
Geschmack Erweist sich im Trunk als sehr saftig, harmonisch, mit weichen Tanninen und gutem Abgang
Speisenempfehlug

Vielfältiger Speisenbegleiter, Vorspeisen, Fisch- und Fleischgerichte.

Serviertemperatur 16 Grad
 
Datenblatt PDF
Vigna Hausmannhof Blauburgunder