Die am Obermairlhof bei Klausen im Eisacktal angebauten Gewürztraminer- und Petit-Manseng-Trauben bleiben bis weit in den Herbst hinein an der Rebe. Nach der behutsamen Lese werden sie einschichtig in niedere Kisten gelegt und darin bis Februar in einem gut durchlüfteten und trockenen Raum zum Welken gelagert. Während dieser Trocknungsphase verlieren die Beeren einen Großteil des in ihrem Fruchtfleisch enthaltenen Wassers. Dies erfolgt einerseits durch langsame Verdunstung, andererseits durch die Wirkung des Schimmelpilzes Botrytis cinerea in seiner Form als Edelfäule, welche gleichzeitig für die charakteristischen Duftnoten und das typische Aroma verantwortlich ist. Es folgt eine sorgfältige Weißweinbereitung mit langsamer, schonender Pressung und sehr geringer Mostausbeute. Der spontanen Gärung geht eine auf natürliche Weise durch statisches Dekantieren erfolgte Klärung voran. Der Wein wird schließlich ein Jahr lang im Barrique ausgebaut.

Perkeo

Leuchtend hellgelb mit goldgelbem Einschlag in der Farbe, enthüllt dieser Wein ein intensives, komplexes Bukett, das an reife exotische Früchte erinnert. In der Nase entfalten sich zudem Duftnoten nach kandierten Aprikosen, Rosinen, Vanille und einem Hauch von Gewürzen. Im Geschmack ist er gut strukturiert und dicht, mit ausgezeichneter Balance zwischen Säure und Süße und lang anhaltendem Abgang bei frischem Mundgefühl.

Rebsorte Gewürztraminer
Petit Manseng
Jahrgang 2011
Erster Produktionsjahrgang 2008
Flaschenzahl
Lage Obermairlhof in Laitach bei Klausen
Ausrichtung Ost
Meereshöhe 650-750 m
Böden Granit, sandige Böden
Alkoholgehalt 13 %vol
Farbe Leuchtend hellgelb mit goldgelbem Einschlag
Geruch Intensives, komplexes Bukett, das an reife exotische Früchte erinnert. In der Nase entfalten sich zudem Duftnoten nach kandierten Aprikosen, Rosinen, Vanille und einem Hauch von Gewürzen.
Geschmack Im Geschmack ist er gut strukturiert und dicht, mit ausgezeichneter Balance zwischen Säure und Süße und lang anhaltendem Abgang bei frischem Mundgefühl.
Speisenempfehlug

Als Dessert- und Meditationswein passt er hervorragend zu Teegebäck, zu Pâtè de foie gras und zu abgelagertem, würzigem Schimmelkäse.

Serviertemperatur 13 Grad
 
Datenblatt PDF
Perkeo